STORY: Mein Name ist Nacho!

Nacho
Nacho

Ich bin ein Ratonero Bodeguero Andaluz und damit Angehöriger einer spanischen Terrierrasse. Die ersten drei Jahre meines Lebens habe ich in meiner angestammten, wunderschönen Heimat verbracht und in einer kleinen Bodega gelebt. Nicht, dass ihr meint, ich hätte dort dem guten Wein und den köstlichen Tapas zugesprochen. Nein, ich war dort als ganz gewöhnlicher Rattenfänger angestellt. Leider entsprach meine Erfolgsquote nicht den Erwartungen, so dass mich mein Besitzer eines weniger schönen Tages kurzer Hand vor die Türe setzte. Einserseits war ich zwar froh, dem dunklen und feuchten Keller entronnen zu sein. Andererseits aber begann mein Überlebenskampf in den Straßen und Gassen Andalusiens – bis ich schließlich in einer Hundeauffangstation landete. Von dort gelangte ich per Tansport mit vielen anderen Fellnasen ins kühle und regnerische Deutschland. Leider verloren wir uns dort schnell aus den Augen und nach einigem Hin und Her landete ich vor gut drei Monaten vereinsamt in Düsseldorf.


Hat dir der Artikel gefallen, freue ich mich, wenn du ihn teilst:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.