NEWS: Nacho – Back On Stage!!

cropped-9945931F-4C40-4A1A-B8DC-CC4BC73C9C91-1.jpg
Nacho

Eine gute Nachricht für die Freunde amüsanter Hundegeschichten: Nacho, der bloggende Hund, kehrt nach längerer Abwesenheit zurück!

Wo war Nacho?

Nacho hat sich in den letzten Monaten intensiv seinem Leinenhalter gewidmet, dem es nicht leicht fiel, sich an seine veränderte Lebenssituation anzupassen.

Theo
Theo (gestorben 2016)

Was ist sonst noch geschehen?

  • Der Leinenhalter hatte im Februar 2016 den ursprünglichen Hundeblog bei wordpress.com gelöscht. Diesem “brutalen” Akt fielen leider auch die Fotos in den Beiträgen zum Opfer.
  • Im Frühjahr 2016 erkrankte Nachos bester Blogger-Freund Theo an einem Tumor. Schon nach wenigen Wochen musste dieser wunderbare Hund eingeschläfert werden.
  • Im Sommer 2016 entschloss sich der Leinenhalter – nicht zuletzt aufgrund vieler Nachfragen -, Nachos Blog wieder zu eröffnen und fortzuführen.

Was hat sich geändert?

  • Die Webadresse. Nachos Geschichten finden sich nun auf der Webseite theoduglaubstesnicht.de. Die vertraute .com-Adresse stand leider nicht mehr zur Verfügung, bzw. sie hätte für relativ viel Geld zurückgekauft werden müssen.
  • Die Kommentar-Funktion bei den alten Beiträgen wurde deaktiviert.
  • In den alten Beiträgen (bis Ende 2015) finden sich keine Fotos. Neue Beiträge werden selbstverständlich wieder mit entsprechenden Aufnahmen aufgehübscht.

Wie geht es jetzt weiter?

Nacho wird wieder seine amüsanten Beiträge bloggen. Er ist sich absolut sicher, dass sein verstorbener Freund Theo sie weiterhin lesen kann!

Unser größter Wunsch?

Dass im Laufe der Zeit zumindest ein Teil der vielen Hundert WordPress-, Facebook- und Twitter-Follower zurückkehren und dass sie immer noch Gefallen an Nachos alten UND neuen Geschichten finden!


Hat dir der Artikel gefallen, freue ich mich, wenn du ihn teilst: