APP: Ortungs-App für Streuner

Ihr habt euch verlaufen und findet nicht mehr nach Hause? Dann kann euch Frauchen oder Herrchen mit der App Tractive GPS der österreichischen Firma Triactive GmbH aufspüren. Wie das funktioniert? Wir Hunde tragen am Halsband einen gerade mal 35 Gramm leichten, wasserdichten und wieder aufladbaren GPS-Sender und sobald der Leinenführer in der App die Tracking-Funktion einschaltet, sieht er auf einer Karte, wo wir herumstromern. Besonders praktisch: Am GPS-Sender lässt sich eine LED-Lampe aktivieren, dies es Herrchen erleichtert, uns im Dunkeln zu finden.
Das Ganze ist nicht kostenlos: Für den GPS-Ortungsservice berechnet der Anbieter eine monatliche Servicegebühr von 4,99 Euro. Darin enthalten sind allerdings die Mobilfunkgebühren, die für die Kommunikation zwischen GPS-Sender und App anfallen. Die App Tractive GPS steht für iOS und Android zur Verfügung.

Weitere Informationen findet ihr hier.


Hat dir der Artikel gefallen, freue ich mich, wenn du ihn teilst: