Hortensie

STORY: Hortensien und Dosenfleisch

Theo, du glaubst es nicht, aber es gibt Tage, an denen ich mich am liebsten in Luft auflösen würde. Tage, die mir sowas von peinlich sind, dass ich mich nur noch in eine dunkle Ecke verkriechen möchte, um bloß nicht unseren Rudelmitgliedern unter die Augen treten zu müssen. Tage, an denen mir sogar die Lust am Fressen vergeht und an denen ich begreife, was es heißt, sich hundeelend zu fühlen. Solche Tage durchlebe ich derzeit und ich zermartere mir pausenlos meine zwei Synapsen, wie ich aus der Nummer wieder herauskommen soll. Doch nun von Anfang an:

Weiterlesen »
Nacho

STORY: Ich bastel keine Strumpfmasken!

Theo, du glaubst es nicht, aber ein Blick in meine Blogstatistik zeigt, dass es tatsächlich Zweibeiner gibt, die mit Google und ähnlichen Diensten nach “Strumpfmasken basteln” suchen! Zunächst fragte ich meine drei Synapsen, wie kann das sein? Aber nach stundenlangem Grübeln auf der Hundedecke fiel es mir wie Schuppen aus dem Fell: Ich hatte doch vor wenigen Tagen die Beiträge “Der fingierte Einbruch” veröffentlicht, in denen ich als Strumpfmasken die Socken vom Alten empfahl – und genau deshalb landen solche Anfragen jetzt auf meinem Weblog!

Weiterlesen »