Hunderadio im Internet

NEWS: Was läuft im Hunderadio? Hallo Hasso - Deutschlands erstes Hunderadio

Theo, du glaubst es nicht, aber bei uns steppt die Zecke, seit der Alte das Radioprogramm für Hunde aufgestöbert hat! “Hallo Hasso” heißt der Sender, der rund um die Uhr einsame Kläffer zum Tanzen bringen möchte. Titel wie “Rock Around the Clock” und “Another One Bites the Dust” werden vom Schlagzeuggetrommel und E-Gitarrensound befreit und stattdessen mit Hundegebell garniert. Oder es laufen ruhige Songs wie Reinhard Meys “Es gibt Tage, da wünscht ich, ich wär mein Hund”.

Weiterlesen »

APP: Warnung vor Zecken

Sobald es im Frühjahr etwas milder wird, sind sie da: die Zecken. Die blutsaugenden Parasiten sind aber nicht nur lästig, sondern können dem Hund auch richtig gefährlich werden. Sie verursachen lokale Infektionen und führen unter Umständen sogar zu Lähmungserscheinungen. Zecken übertragen außerdem Erreger, die zu lebensbedrohlichen Erkrankungen führen können, wie beispielsweise die gefürchtete Borreliose, die die häufigste durch Zecken übertragbare Erkrankung in Deutschland ist.

Weiterlesen »

APP: Warnung vor ausgelegten Giftködern

Nahezu regelmäßig erfährt man aus den Medien, von anderen Hundehaltern oder aus dem Familien- und Freundeskreis, dass Hundehasser vergiftete oder mit Nägeln, Rasierklingen und Glassplittern gespickte Köder ausgelegt haben, um Hunde zu verletzen oder zu töten. Abgesehen davon, dass ebenso andere Tiere Verletzungen davon tragen können, gefährden diese Tierquäler auch Menschen; insbesondere unwissende Kinder.

Weiterlesen »

APP: Mit dem Hund zum Strand

Bevor mich meine Leinenführer zum Urlaub an der Ostsee- oder Nordseeküste mitnehmen, möchten sie selbstverständlich wissen, ob ich mit an den Strand darf. Dafür gibt es am Meer so genannte “Hundestrände”, die die gleichnamige App aufspürt. Dazu wählt man auf der Übersichtskarte einen Strand aus und lässt sich dessen Lage und Anfahrtspunkt auf der Karte anzeigen. Mit Hilfe der in den Smartphones integrierten Karten-Apps ist es dann für Herrchen oder Frauchen ein Leichtes, den Strand anzusteuern.

Weiterlesen »

APP: Wo ist die nächste Hundewiese?

Seid ihr die ersten Hunde für eure Leinenhalter und ist für diese im wahrsten Sinne des Wortes noch vieles Neuland? Dann kann die App Dog’s Places eine gute Wahl sein. Dog’s Places findet nicht nur die nächstgelegenen Hundeauslaufplätze. Auch über hundefreundliche Restaurants und Hundefriseure, Kotbeutelspender, Dog-Sitter, Tierärzte und Züchter gibt die App Auskunft.

Weiterlesen »

APP: Ortungs-App für Streuner

Ihr habt euch verlaufen und findet nicht mehr nach Hause? Dann kann euch Frauchen oder Herrchen mit der App Tractive GPS der österreichischen Firma Triactive GmbH aufspüren. Wie das funktioniert? Wir Hunde tragen am Halsband einen gerade mal 35 Gramm leichten, wasserdichten und wieder aufladbaren GPS-Sender und sobald der Leinenführer in der App die Tracking-Funktion einschaltet, sieht er auf einer Karte, wo wir herumstromern. Besonders praktisch: Am GPS-Sender lässt sich eine LED-Lampe aktivieren, dies es Herrchen erleichtert, uns im Dunkeln zu finden.

Weiterlesen »