Nachos Haare

STORY: Der Fellwechsel beim Leinenhalter Wer verliert hier so viele Haare?

Theo, du glaubst es nicht, aber bei meinem Alten tendiert die Stimmung schon wieder gegen Null. “Schlafen, fressen, abhängen, Gassi gehen”, sind seine Stereotypen, die mir wie ein Mantra von morgens bis abends in den Ohren klingeln. Zweimal jährlich erfährt das Mantra aber seine Zuspitzung, wenn es um das Wort “Fellwechsel” ergänzt wird! Ich gebe ja gerne zu, dass ich hin und wieder ein Haar verliere; aber Theo, jetzt mal ganz ehrlich unter uns Hundesöhnen: Wer verliert keine Haare? Da fallen mir selbst bei scharfem Nachdenken nur Bruce Willis und Andre Agassi ein. Ansonsten musst du dir nur mal die

Weiterlesen »
Nacho

STORY: Wunschzettel – Socken! Mixer! Hund!?

Theo, du glaubst es nicht, aber zu Beginn eines jeden Jahres sind Tausende Tiere gezwungen, ihre neuen Hütten wieder zu verlassen, die sie nur wenige Tage oder Wochen zuvor als Weihnachtsgeschenk mit Schleife bezogen haben. Sie landen dann oft in großen, überfüllten Gemeinschaftsunterkünften, die die Zweibeiner Tierheime nennen oder – noch schlimmer – sie werden einfach irgendwo ausgesetzt und sich napflos selbst überlassen.

Weiterlesen »
Nacho

STORY: Das undankbare Rudel

Theo, du glaubst es nicht, aber obwohl wir in unserem Rudel nicht immer einer Meinung sind, steht für mich eines außer Frage: Ich, Nacho, bin als Wachhund für die Sicherheit des gesamten Rudels verantwortlich! Punkt. Und diese Verantwortung nehme ich sehr ernst. Wenn wir beispielsweise auf Tour gehen, verlasse ich stets als Erster die Hütte, um mit einem prüfenden Rundumblick und hoch aufgerichtetem Riechorgan festzustellen, ob die Luft rein und alles in Ordnung ist. Erst dann gebe ich den Weg frei, woraufhin die Zweibeiner ungeschickt über mich bzw. über ihre Leine nach draußen stolpern.

Weiterlesen »